Doktor Berg

Bengt Berg kaufte 1938 Eriksberg, um das Rotwild zu erforschen

Bengt Berg (1885-1967) schrieb fast 30 Bücher über Tiere und Natur, die in mehr als 16 Sprachen übersetzt wurden und eine Gesamtauflage von weit über 1 Million Exemplare erreichten. Zudem drehte er mehrere Filme und war ein bekannter Naturfotograf. 1938 kaufte er Eriksberg, um das Rotwild zu erforschen. Er widmete sich dem Tierschutz und trug dazu bei, dass sowohl der Höckerschwan als auch der See- und Steinadler auf die Liste der geschützten Arten gesetzt wurden. In den 1930er Jahren kam Bengt Berg auf die Idee, Kanadagänse in Schweden anzusiedeln. Das Projekt überstieg alle Erwartungen und noch heute ist die Kanadagans in weiten Teilen des Landes verbreitet.

Die Suite Doktor Berg wird Sie durch ihre klassisch-nüchterne Eleganz begeistern. Sie befindet sich im um- bzw. angebauten Bereich des Herrenhauses (Säteriet) und bietet den besten Ausblick auf die Savanne in ganz Eriksberg. Hier kann man sich bequem in einem der schönen Ledersessel ausruhen und mit einem Glas wohltemperierten Calvados einfach nur das Leben genießen. Die Suite hat auf drei Seiten Fenster und mit etwas Glück lassen sich von hier aus die Rothirsche mit ihrem stattlichen Geweih beobachten. Oder aber Sie erblicken eines der zahlreichen anderen Tiere, die dank Bengt Berg heute in Eriksberg leben.

Die geräumige Suite ist in warmen Braun- und Grüntönen gehalten. Von der großen Terrasse aus hat man eine herrliche Aussicht. Die geschmackvolle Einrichtung umfasst ein Doppelbett, Massivholzmöbel, hochwertige Textilien sowie dazu passende Tapeten. Das großzügige Badezimmer wurde in exklusivem Design gestaltet und verfügt über eine Badewanne sowie eine Dusche.

Das Zimmer ist mit einem 46“ LCD-Fernseher, CD, DVD, Radio und MP3-Player sowie Soundprojektor und Laptopanschluss ausgestattet. Selbstverständlich gehören auch ein Safe und eine Minibar zur Einrichtung.

Wünschen Sie während Ihres Aufenthaltes einen persönlichen Service, so sind wir gerne für Sie da.

Die Suite befindet sich im sehr eleganten und exklusiv eingerichteten Herrenhaus (Säteriet), das über einen schönen Aufenthaltsraum sowie einen ansprechenden Entspannungsbereich mit Outdoor-Jacuzzi, Bar und Sauna verfügt.

Das Frühstück wird im Restaurant "Visenten" (Wisent) serviert. Gerne können Sie auch im Bett oder auf der Veranda frühstücken, um Ihre Privatsphäre und die Nähe zur Natur richtig auszukosten.

Herzlich willkommen in Eriksberg!